Procédé de fabrication d'un panneau à circuit imprimé comportant des parties rigides et flexibles

Process for manufacturing a printed circuit board comprising rigid and flexible parts

Verfahren zur Herstellung einer starre und flexible Bereiche aufweisenden Leiterplatte

Abstract

Ein Verfahren zur Herstellung einer starre und flexible Bereiche aufweisenden Leiterplatte durch Verpressen von starren und flexiblen Einzellagen und Entfernen der starren Außenlage in den flexibel gewünschten Bereichen durch vorgebildete Sollbruchstellen besteht darin, daß man nach dem Ausbilden der Sollbruchstellen (2) auf der starren, mit einer Kupferschicht (21) kaschierten Einzellage (1) innerhalb des flexibel zu gestaltenden Bereichs (3) ein die Klebefähigkeit des verwendeten Klebers verhinderndes, bis zu 200°C temperaturbeständiges Trennmittel (4) auf die der Kupferschicht (21) abgewandte Seite aufträgt, daß man anschließend eine mit Kleber (6) beschichtete Isolationsfolie (5) auf die starre Einzellage (1) nur im flexibel zu gestaltenden Bereich (3) aufklebt, wobei die Isolationsfolie (5) allseitig um 3 bis 5 mm die Abmessungen des flexiblen Bereichs überragt, daß man dann über die Isolationsfolie einschließlich der starren Bereiche der Einzellage eine durchgehende Kupferfolie (22) mittels einer klebenden Schicht (7) klebt, wobei diese Schicht auf ihrer gesamten Fläche die Isolationsfolie (5) um mindestens 1 µm in der Höhe überragt, daß man den Verbund unter Druck und Hitze zu einem Laminat verpreßt, die Klebeverbindungen aushärten läßt und nach der Leiterbildherstellung und der Konturbearbeitung zuletzt im flexiblen Bereich die Einzellage (3) mit der Kupferbeschichtung entlang den Sollbruchstellen (2) entfernt.
The essence of a process for manufacturing a printed circuit board comprising rigid and flexible parts by pressing rigid and flexible individual layers and removing the rigid outside layer in the parts required to be flexible by means of preformed predetermined breaking points is that, after the predetermined breaking points have been formed on the rigid individual layer clad with a copper layer inside the part intended to be flexible, a release agent which prevents the adhesion of the adhesive used and is temperature-resistant up to 200 DEG C is applied to the side remote from the copper layer, an insulating film coated with adhesive is then stuck to the rigid individual layer only in the part intended to be flexible, the insulating film projecting 3 to 5 mm beyond the dimensions of the flexible part on all sides, a continuous copper foil is then stuck over the insulating film including the rigid parts of the individual layer using an adhesive layer, said layer projecting at least 1  mu m in height above the insulating film over its entire surface, the composite is then pressed under pressure and heat to form a laminate, the adhesive bonds are allowed to cure and after production of the conductor pattern and machining of the contours, the individual layer with the copper coating is finally removed along the predetermined breaking points in the flexible part.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (4)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-2657212-A1June 22, 1978Schoeller & Co ElektronikVerfahren zur herstellung starr- flexibler leiterplatten fuer gedruckte schaltungen
    DE-3624718-A1January 28, 1988Schoeller & Co ElektronikMehrlagige, starre und flexible bereiche aufweisende leiterplatte
    EP-0065765-A1December 01, 1982FRITZ WITTIG Herstellung gedruckter SchaltungenMethod for the manufacture of circuit boards comprising rigid and flexible parts
    EP-0080756-A1June 08, 1983Ascom Autophon AgCircuit board consisting of rigid and flexible regions and method of making it

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (3)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    EP-2020833-A1February 04, 2009Beauce Réalisations et Études Électroniques (BREE)Procédé de fabrication d'un circuit imprimé semi-flexible, plaque utilisée pour un tel procédé, circuit imprimé et dispositif électronique associés
    FR-2919781-A1February 06, 2009Beauce Realisations Et EtudesProcede de fabrication d'un circuit imprime semi-flexible, plaque utilisee pour un tel procede, circuit imprime et dispositif electronique associes
    WO-9618284-A1June 13, 1996Teledyne Industries, Inc.Fabrication de plaquettes de circuits imprimes rigides et souples combinees multicouches